Lenno liegt in der Mitte des westlichen Comer Seeufers und gehört zu der berühmten Gegend genannt „Tremezzina“, die für die kleine Insel Comacina, die prächtige Villa Balbianello, die wunderbare Villa Carlotta, für ihre Olivenhaine und ihre Spazierwege am See oder durch die Berge bekannt ist. Das Dorf liegt 27 Km von Como entfernt und ist leicht mit dem Auto, der Straße SS340 in Richtung Menaggio entlang, zu erreichen. Die Parkplätze, gebührenpflichtig oder kostenlos, sind von unserem Hotel nur wenige Schritte entfernt.

Aber wenn ihr eine eindrucksvollere Reise lieber möchtet, ist eine andere Möglichkeit das Boot: Dank der Schifffahrt könnt ihr das faszinierende Panorama der Gegend direkt vom See bewundern und die Landungsbrücke von Lenno erreichen, die nur etwa hundert Meter von unserem Hotel entfernt liegt.